Beschreibungen und Programme für den schnellen Einstieg in INSIKA

Ein Einstieg in die INSIKA-Technik ist einfach. Jeder der über grundlegende PC-Kenntnisse verfügt, kann die wesentlichen Abläufe nachvollziehen. Die Nutzung/Evaluierung des Systems erfordert keine Spezialkenntnisse.

Die INSIKA-Projektgruppe stellt als Ergebnis von zwei Jahren Projektlaufzeit Interessenten ein vollständiges Demonstrationspaket vor. Im Projekt entwickelte Komponenten (Smartcard) können hier angefordert werden. Unter Nutzung der Smartcard lassen sich alle Prozessabläufe nachvollziehen.

Das sind im Einzelnen:

     
  • Bereitstellung von INSIKA-Smartcards (Personalisierung einschl. Zertifikat)

  • Erzeugung von signierten Kassendaten (mit einem speziell dafür entwickelt Kassensimulator oder auch mit bestehenden, entsprechend angepassten Kassensystemen)

  • Verifikation von INSIKA-Buchungsdaten

 An dieser Stelle stehen zum Download die nachfolgenden Dokumente und Programme zur Verfügung:

    Version   Sprache   TIM
 notwendig
   
INSIKA-Quickstart       de   nein   Download
Kassensimulator   0.8.5.0   de / en   ja   Download
Verifikationsprogramm IVM   0.48   de   nein   Download
TIM-Browser   1.0.3   de   ja   Download

Sofern Sie eine Smartcard (TIM) bestellen möchten, lesen Sie hier bitte weiter...